Deutschland betet. 20:21 Uhr

Gemeinsam für unser Land beten:

Zeit schenken
Hoffnung tanken
Welt verändern.

Ein tägliches, kurzes, aber kräftiges, individuelles EAD-Gebet!

Den Impuls aus den zahlreichen Rückmeldungen zur Allianzgebetswoche greifen wir gerne auf und laden täglich zu einem kurzen Abendgebet ein. Was liegt näher, als unser 20:20-Uhr-Gebet von 2020 beizubehalten bzw. es im Jahr 2021 um eine Minute auf 20:21 Uhr zu verschieben? Wir beten für unser Land, die Regierung, und dass das Corona-Virus seine Macht verliert. In Deutschland und weltweit. Wir bringen im Gebet alle Menschen in Gottes Gegenwart und beten für sie ganz besonders in der gegenwärtigen Krise mit all ihren Herausforderungen. Dabei vergessen wir nicht die Schwächsten in unserer Gesellschaft und auch nicht die verfolgten Christen weltweit.

Deutschland betet. Sonntags um 20:21 Uhr

Allianz-Gebet: sonntags gemeinsam online beten!

Weil wir für gemeinsames Beten stehen, ermutigen wir, dies täglich - gern 2021 um 20:21 Uhr - zu tun. Und wir beten sonntags um 20:21 Uhr online im deutschlandweiten Allianz-Gebet. Herzliche Einladung! In knapp 40 Minuten hören auf einen kurzen biblischen Impuls, teilen Gebetsanliegen und beten zusammen in kleineren Gruppen (Breakout-Rooms). Wir freuen uns, wenn Sie noch dazu kommen. Weitere Informationen und die Einwahldaten gibt es hier.